Slider_klassisch24_25

Die klassisch!-Saison 2024/2025 im Abonnement: 

 

25.09.2024Mariani Klavierquartett

23.10.2024 – Goldmund Quartett

24.01.2025 – Chaos String Quartet 

21.02.2025Vision String Quartet

02.04.2025 – Engegard Quartet 

 

Die Saison 2024/2025 beginnt am 25. September 2024 (Mittwoch) mit dem Mariani Klavierquartett, das regelmäßig auf den großen Bühnen der Kammermusik auftritt, von der Hamburger Elbphilharmonie bis zum Wiener Konzerthaus. Und auch dieses Ensemble wird uns überraschen, wenn es nicht nur das Klavierquartett c-Moll von Johannes Brahms spielt, sondern auch das Klavierquartett op. 6 von seinem Zeitgenossen und Freund Friedrich Gernsheim (1839-1916).

 

Fünf Abende umfasst die Saison wieder, darunter ist auch ein Jubiläumskonzert: das schon 50. Konzert unserer „klassisch!“-Reihe! Für dieses Jubiläumskonzert haben wir für den 23. Oktober 2024 (Mittwoch) ein herausragendes Streichquartett eingeladen: das international gefeierte Goldmund Quartett, das seit 2019 auf Instrumenten von Antonio Stradivari spielt, dem von der Nippon Music Foundation zur Verfügung gestellten sogenannten Paganini Quartett. Die vier Musiker präsentieren im Stadthaus nicht zuletzt Werke von Alexander Borodin und Ludwig van Beethoven.

 

Aus Österreich reist ein junges, schon sehr erfolgreiches Streichquartett an: Das Chaos String Quartet gastiert am 24. Januar 2025 (Freitag) im Stadthaus mit einem außergewöhnlichen Programm, das die Musikerinnen und Musiker unter der Überschrift „Geordnetes Chaos“ präsentieren. Das beginnt mit Musik aus Joseph Haydns „Schöpfung“ und endet mit Ludwig van Beethovens „Großer Fuge“ op. 133. Aus dem göttlichen Durcheinander entsteht neue Kraft und Freiheit. Dazu Werke von Bach, Rebel, Rameau, Schnittke und Ligeti.

 

Und es folgt ein international namhaftes Streichquartett, das den „Opus Klassik“ für sein Debütalbum „memento“ gewann und mit spektakulären, grenzüberschreitenden Projekten auf sich aufmerksam macht: das Vision String Quartet. Sie haben klassisch beim Artemis Quartett studiert, auch bei Günter Pichler, dem Primarius des Alban Berg Quartetts, und sie geben der Musikwelt neue Impulse. Am 21. Februar 2025 (Freitag) konzertieren sie im Stadthaus, stehend, auswendig spielend: mit Werken von Bacewicz, Schostakwotisch und Brahms.

 

Gäste aus aller Welt zu empfangen, und zwar mit Musik aus ihrem Heimatland – auch das ist von Anbeginn eine Konstante in unserem Programm. Zum Saisonfinale am 2. April 2025 (Mittwoch) kommt das herausragende Streichquartett Norwegens an die Donau: das Engegård Quartet. Es spielt ein Werk von Johann Kvandal, aber auch das Streichquartett op. 95 von Ludwig van Beethoven sowie das grandiose Streichquartett von Jean Sibelius.

 

Was meinen Sie? Wir jedenfalls freuen uns ungemein auf diese Konzerte und laden Sie herzlich ein, ein Abonnement zu zeichnen:

 

Infos und Ablauf

Das Abonnement 2024/2025 kostet weiterhin in der

I. Kategorie 176,- Euro und in der II. Kategorie 137,- Euro.

 

Als Abonnent der SÜDWEST PRESSE bezahlen Sie nur

165,- Euro (I. Kategorie) beziehungsweise 126,- Euro (II. Kategorie).

 

Kontakt für die Verlängerung eines bestehenden Abos oder bei Fragen zur Neubuchung:

Herr Chris Mertl, Tel.: 0731 156-674, E-Mail.: c.mertl@n-pg.de

 

Der Einzelticketverkauf der jeweiligen Veranstaltungen startet Anfang September 2024.

L_Logo_Südwest Presse
klassisch

klassisch! Kammermusik im Stadthaus

 

Die Ulmer Konzertreihe „klassisch!“ bietet im Saal des von US-Stararchitekten Richard Meier gebauten Stadthauses am Münsterplatz internationale Kammermusik auf höchstem Niveau. Pro Saison stehen fünf Konzert auf dem Programm, welches auch im Abonnement zu buchen ist. Zu Gast sind vor allem herausragende Streichquartette aus aller Welt.

Logo_Stadthaus
Logo_Noerpel_Gruppe_GemeinsamVoran_2019_CMYK

klassisch! wird von uns in Zusammenarbeit mit der Kulturredaktion der SÜDWEST PRESSE organisiert und veranstaltet.

Kammermusik

5 Abende

Genuss & Kultur

Im Herzen
der Stadt

März 2020

 

Cuarteto Quiroga

Februar 2020

 

Marmen Quartet

Januar 2019

 

Tatjana Masurenko

klassisch!_Cuarteto-Quiroga_web
klassisch!_Marmen-Quartett_web
klassisch!_Tatjana-Masurenko_web
X